Mach Du mal das mit der Demo…

Wer es noch nicht wusste: Bei einer Demonstration hört die Arbeitsteilung auf.

In vielen anderen Bereichen der politischen Arbeit mag es Lastenverteilungen geben, doch bei einem Protest müssen sich letztlich alle bekennen, denn neben den Rede-Statements ist hier natürlich eine Menschenmasse Teil der Aussage.

Wer noch einen Anlass sucht:

Für Hamburg gibt es ein Bündnis gegen Überwachung mit Termin am Samstag:

Stop Watching Hamburg. und dazu natürlich ein Facebook-Event für die Verbreitung.

Wer für den bundesweiten Aktionstag gegen Überwachung am 27.07 noch Anschluss sucht, findet hier eine Übersicht über die lokalen Proteste.

Der nächste große Termin, an dem wir alle nach Berlin fahren sollten, ist die Freiheit statt Angst Demo am 07.09.

Choose your Beteiligung!

Advertisements

Gerne diskutieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s