Auf den Wahlkampf

Es ist soweit: Die wichtigen Wochen bis zum Wahltermin beginnen, die ersten Bezirke laufen heiß und wollen die Herausforderung annehmen. Die Infostände werden beantragt, die Plakate haben noch Startschwierigkeiten, aber sie kommen und es liegen noch ein zwei Großtermine vor uns, wo wir uns als Piraten präsentieren wollen.

Ich habe im letzten Wahlkampf bereits alles gegeben, war für unseren Spitzenkandidaten auf der Straße und im Hintergrund Unterstützer für alle seine Aktionen, Interviews und Termine, habe zwei Wochen vor der Bundestagswahl die ‚Jeden Tag eine Aktion‘-Idee gelebt und mit großartigen Menschen früh morgens und nachmittags die Bahnhöfe beflyert.

Dieses Jahr haben wir uns aus Gründen gegen einen öffentlichen Wahlkampfauftakt entschieden. Der Landesparteitag war leider anderen Themen vorbehalten, die aber ebenso wichtig waren für uns. Denn die Behauptung einiger, wir seien gespalten konnte sich in den Abstimmungsergebnissen nicht wiederfinden. Wir wissen wofür wir stehen und was wir wollen in dieser Stadt und ihren Bezirken.

Großes Lob muss man hier besonders den Bezirken machen, die sich überbezirklich organisiert haben und viel Foo zu erledigen hatten – seien es Telefonaktionen für die Mobilisierung, Aufstellungsversammlungen, Mitgliederversammlungen für die Bezirksprogramme und in dem Rahmen natürlich Antragsarbeit auf sehr gutem Niveau. Dies ist in den zum Teil knapp besetzten Untergliederungen keine Selbstverständlichkeit und bereits jetzt können einige auf Leistungen für diesen Wahlkampf zurückblicken. Das mag anstrengend gewesen sein, sollte einen aber auch stolz machen. Ich zähle derzeit 66 Kandidaten hamburgweit und das ist eine Leistung.

Nächsten Sonntag ist ein hamburgweiter Kandidatenbrunch angesetzt, der die Vernetzung und den Erfahrungsaustausch zwischen den Wahlkämpfern vorantreiben soll und dann geht es in die letzten Wochen Aktion. Der April ist hier noch sehr jungfräulich/jungmännlich was die konkreten Termine angeht. Am 25.04. beginnt das Plakatieren. Im Mai werden dann mit dem Hanftag am 03.05. einer geplanten Verkehrskonferenz mit anderen Bundesländern am 10.-11.05 und einer kleinen Freiheit statt Angst Demo am 17.05. auf Landesebene noch mal Akzente gesetzt, die Bezirke werden von den Kandidaten befeuert.

So kann es auf die letzten Meter gehen, wenn die Aktiven dies wollen.

Noch ein zwei Takte zum Landesvorstand: Wir sind nun nur noch zu fünft. Unsere stellv. Vorsitzende ist aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Ich wünsche ihr alles Gute und etwas Erholung von dem physischen Stress des Unterschriften Sammelns und dem psychischen Stress durch die Härte einzelner Mitglieder gegenüber schwächeren Menschen in diesem Landesverband. Der Landesvorstand hat damit insgesamt drei Mitglieder seit Weihnachten verloren und ist an seiner Belastungsgrenze. Trotzdem wollen wir eine Neuwahl auf Juni nach der Bezirks- und Europawahl verschieben, um dem Landesverband die Ruhe für den Wahlkampf zu geben. Wir übernehmen also weiter Verantwortung, ein weiterer Rücktritt würde das Ende des Vorstandes bedeuten.

Zwei bis drei Personen arbeiten derzeit mit Hochdruck daran, da sie nur an sich interessiert sind. Dass sie von einigen bei uns trotz voller Kenntnis der Sachlage unterstützt werden, ist irritierend. Es treten deshalb bereits Piraten (plural) aus, die vor Tagen noch neu überzeugt den Parteitag verlassen haben. Das ist schade, denn es waren neue Leute, gute Leute, bereits aktive Leute, die Zukunft dieser Partei. Natürlich halten sich die zwei Personen, die beim Rücktritt unsere stellv. Vorsitzenden aus gesundheitlichen Gründen schäbig geklatscht haben, tatsächlich für die einzigen Opfer. Für den Wahlkampf rechne ich mit diesen Personen nicht. Schade.

Advertisements

Gerne diskutieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s